back to index
german english

Mai 2007


Donnerstag, 31.05.2007 - 13:43 Uhr

Jamba kommt näher und das nicht nur im übertragenen Sinne. Die Etage unter uns war bisher frei, doch nun sind dort die Handwerker beschäftigt, Maler tragen die letzte Farbe auf die Wände auf und so ist sicher, dass diese Büros bald mit weiteren Jamba Mitarbeitern besetzt werden sein. Waren heute beim Chinesen was essen und haben uns den halbfertigen Brunnen vor dem Fernsehturm angesehen. Nach der Arbeit werde ich zu meiner Mutter fahren, die ist ja derzeit im Urlaub, sodass ich diese Woche mal den Briefkasten leere und die Blumen versorge.


Mittwoch, 30.05.2007 - 13:25 Uhr

Hallo zusammen, schon wieder der halbe Tag rum, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man zu tun hat. Habe heute ein Einstellungsgespräch geführt und sitze derzeit an der Titelkorrektur für die US Datenbank. Genehmige mir grad ein bisschen Pause, muß auch mal sein. Der Kinobesuch gestern war gut, der Film auch, dafür war ich aber erst 0:30 Uhr zu Hause und um 1:00 Uhr im Bett. Heute Abend werde ich direkt nach der Arbeit die Küche putzen, mein letztmöglicher Tag dafür laut Putzplan.


Dienstag, 29.09.2007 - 10:03 Uhr

Was für ein Tag und er hat gerade mal angefangen. Ich werde immer vergesslicher, muß wohl am Alter liegen. Ich habe heute morgen eigentlich daran gedacht, diverse Sachen in meinen Rucksack zu packen und als ich dann im Bus saß und lesen wollte, stellte ich fest, dass ich das hierfür benötigte Buch vergessen habe. Gut, dann spiel ich halt NDS … hm, auch nicht dabei. Musik! Genau, ich höre Musik … oder guck dann doch aus dem Fenster. Echt schlimm zur Zeit, ich hoffe das wird mal wieder besser.

Heute Abend gehts mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ins Kino, werde mir mit Jasper “Piraten der Karibik 3″ ansehen. Bis dahin sind es aber noch ein paar Stunden, die ich mit Arbeit und einer kurzen Pause zu füllen gedenke. Einen guten Start in die neue Woche.


Montag, 28.05.2007 - 21:38 Uhr

Schon irgendwie komisch, Montag den ganzen Tag mit anderen Dingen beschäftigt gewesen zu sein als mit der Arbeit. Die letzten drei Tage waren bei mir echt verspielt und man mag es nicht glauben, aber auch das kann anstrengen. Samstag war wie immer DSA Rollenspiel, Sonntag haben wir gekocht, gespielt und einen Teil von Trekkies (eine Dokumentation über Star Trek) angeschaut. Die Nacht habe ich nicht so viel Schlaf bekommen, was ich gerade jetzt, am frühen Abend merke. Heute haben wir dann noch den zweiten Teil von Trekkies geschaut, meinen neuen DSA Charakter fertiggestellt und auch eine Runde World of Warcraft Trading Cards gespielt.

Bin jedenfalls recht alle, weiß auch nicht genau wovon, aber ich bin gut geschafft. Morgen geht es dann wieder mit Arbeit los, aber eine 4-Tage Woche sollte eigentlich kein Problem darstellen. So, werde mich jetzt eins, zwei Folgen von irgendeiner Serie widmen und dann möglichst früh ins Bett gehen.


Sonntag, 27.05.2007 - 13:22 Uhr

Verrückt, der Mai ist auch schon wieder fast vorbei. Gestern wars echt gut, DSA hat Spaß gemacht und wir haben bis kurz von 22:00 Uhr gespielt. Heute werden wir gegen 14/15 Uhr mit den Vorbereitungen beginnen und dann so gegen 17:00 Uhr solls losgehen mit dem Sommerfest. Bin gespannt, wer dann alles dabei sein wird, bisher haben wir etwa acht Personen geschätzt. Mal sehen wie lange wir heute machen und was wir vor allem machen. Ich werde auf jeden Fall meine WOW TCG Karten mitschleppen und ein paar DVDs einpacken. Habt einen schönen Pfingstsonntag.


Samstag, 26.05.2007 - 13:26 Uhr

Bin heute 7:30 Uhr aufgestanden, eine völlig untypische Zeit für mich an einem Samstag. Grund dafür war der Urlaubsantritt meiner Mutter, sie fährt heute für eine Woche zur Ostsee und spannt da ein bisschen aus, so hatte ich die Idee, mit ihr zusammen zu frühstücken und sie dann zum Zug zu bringen. Auf dem Bahnhof Südkreuz traf ich dann auch Alex und Christian, die beiden habe ich schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr gesehen. Sie ware mit dem Fahrrad unterwegs, eine Radtour im Süden Berlins machen. Jetzt warte ich auf Tony, der holt mich nämlich ab und dann gehts zum Rollenspiel in den Jugendclub am Heckerdamm.


Freitag, 25.05.2007 - 20:12 Uhr

War ein langer Tag, viele Gespräche, viele Telefonate und wie immer viel zu tun. Was die Abmahnung angeht, so sieht es danach aus, dass ich um eine Zahlung nicht drumherum komme, lediglich verhandeln kann ich vielleicht noch, naja mal sehen, was da draus wird. Bin ziemlich alle, daher hab ich heute auch den Kinobesuch mit Jasper auf später verschoben. Spiele grad noch ein bisschen mit Flickr und Plogger rum, will hier in naher Zukunft meine Bilder mit posten. Also, schönen Abend und vor allem ein schönes Wochenende.


Donnerstag, 24.05.2007 - 12:39 Uhr

Schon wieder Mittag, bin erstaunt wie schnell der Tag heute vergeht. Naja, bewegt mich ja auch viel derzeit und geht mir ne Menge im Kopf herum. Vor allem das mit der Abmahnung beschäftigt mich sehr, werde daher heute nach der Arbeit direkt zur Verbraucherzentrale fahren um dort, wenn möglich, eine Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen. Na mal schauen, habe per Email erstmal einen Termin angefragt. Dank meines Versicherungsmaklers Hubert Schneider bin ich jetzt auch erstmal ein bisschen ruhiger, er hat meine Befürchtungen entkräftet. Werde als das Beste aus dem Tag machen und sehen, was ich erreichen kann.


Mittwoch, 23.05.2007 - 23:52 Uhr

Jasper ist eben raus, wir haben zwei Folgen von “Beauty and the Geek” geschaut und dann noch in “Hyperdrive” reingeguckt, eine BBC Science Fiction Produktion. Werde mich auch gleich ins Bett trollen, ist schon spät und ich bin recht müde. Habe es heute auch endlich mal geschafft, zum Friseur zu gehen und meine Frisur wieder in Form bringen zu lassen, achja und nen bösen Brief von Anwälten aus München habe ich auch bekommen, soll knapp 400,- € für eine Urheberrechtsverletzung zahlen. Habe auf meiner privaten Website einen Screenshot von einem Stadtplan von BerlinOnline genutzt. Muß mich morgen erstmal schlau machen, ob und was ich da machen kann. Gute Nacht erstmal.


Dienstag, 22.05.2007 - 09:11 Uhr

Bin wieder einsatzfähig und daher auch auf Arbeit. Ist etwas kühl hier, die Klimaanlage leistet ganze Arbeit, naja, irgendwo besser als wenn es zu warm wäre. Werde heute mal sehen, dass ich das, was ich gestern versäumt habe, heute nacharbeite. Heut Abend sehe ich vielleicht Jasper, mal schaun, er kränkelt zur Zeit auch ein bisschen rum und ist gestern auch zu Hause geblieben. Also, habt nen guten Start in die neue Woche und genießt das schöne Wetter … viel zu warm für meinen Geschmack, aber dem Großteil scheint es ja so zu gefallen. ;)


Montag, 21.05.2007 - 10:14 Uhr

Das zum Thema “fit für die Arbeit sein”. Ich bin zu Hause und habe immer noch Kopfschmerzen, dass jetzt schon seit Samstag Abend. Die Paracetomol helfen ein bisschen, aber nur für ein paar Stunden. Wenns morgen nicht besser ist, muß ich zum Arzt. Heute werde ich versuchen, möglichst viel Ruhe zu finden und einfach mal nichts zu tun, rumliegen und Löcher in die Luft starren, auch wenn mir das nicht leicht fallen wird.


Sonntag, 20.05.2007 - 20:23 Uhr

Hallo zusammen, schon wieder eine Woche und ein Wochenende rum. Habe heute den Tag zu Hause verbracht, auch wenn eigentlich Spieletag im Verein war, so konnte ich nicht dort sein, da ich seit gestern Abend Kopfschmerzen habe. Zwei Paracetomol später gehts einigermaßen, aber ganz ist es dadurch auch nicht weg. Werde heute recht früh ins Bett gehen, damit ich morgen für die Arbeit wieder fit bin.


Samstag, 19.05.2007 - 18:37 Uhr

Hat sich nun doch etwas verspätet mit dem Raclette und DVD Abend, so wie es aussieht, fällt wohl auch das Raclette aus, wird nur DVD geguckt und vielleicht ein bisschen gespielt. Jörn wollte sich noch melden, bin mal gespannt wann er das macht. Habe den Nachmittag mit Tony und World of Warcraft gebracht, den Abend werde ich denke ich mal irgendwo am Nöldnerplatz sein und Austin Powers gucken. Schönes Wochenende dann noch. ;)


Freitag, 18.05.2007 - 09:26 Uhr

Hier auf Arbeit ist es deutlich leer, kaum fünf Leute von eigentlich dreissig sind anwesend, Grund hierfür wird wohl der Brückentag nach Himmelfahrt sein. Ich bin heut kurz vor halb sieben aufgestanden und habe mich ins Bad gequält, gerade noch rechzeitig, um nicht eine halbe Stunde vor verschlossener Tür zu stehen. Basti hat noch geschlafen, so konnte ich ihm auch nicht Tschüß sagen. Naja, vielleicht ist er ja heute Abend noch da, aber ich glaube es eher nicht.

Der Tag wird heute recht ruhig verlaufen, die ankommenden Anrufe abfangen und ein Handout für unser Backend schreiben, ein paar Screenshots machen und die laufenden Aufgaben bewältigen. Heute Abend ist nichts weiter geplant, sehe also einem ruhigen WOW Abend entgegen und mit viel Glück sind Tonys Charaktere dann auch endgültig auf der Silbernen Hand angekommen.

Samstag wird ausnahmsweise mal kein DSA stattfinden, da an diesem Tag Andy ein Klassentreffen hat, da fällt mir ein, dass ich ja auch eins in der Mache habe, was aber zur Zeit etwas eingeschlafen ist. Vielleicht nutze ich ja den Samstag dazu, wieder ein paar Leute anzurufen. Na mal sehen. Sonntag ist dann Brettspieletag im UniPlay e.V. wo es dann auch einen WOW TCG Onyxia Raid geben wird, bin mal gespannt wie wir da abschneiden.

Habt ein schönes Wochenende und lasst es euch gut gehen, das Wetter soll ja wieder besser werden, 20°C oder so. ;)


Donnerstag, 17.05.2007 - 23:08 Uhr

Heute war ein schöner Tag, konnte ausschlafen und mal unter der Woche frühstücken. Bin dann zusammen mit Tony gegen 12:00 Uhr zum Heckerdamm gefahren und dort gabs dann Star Trek Rollenspiel. Bis kurz nach sechs Uhr Abends ging das dann, sodass ich kurz vor 19:00 Uhr zu Hause war. Gegen acht Uhr war dann Bastian bei mir, der aus Nürnberg. Wir waren kurz was essen und sind dann zur Warschauer Straße gefahren. Dort hat Basti eine Nebelmaschine in Gang gebracht und gegen halb elf sind wir dann da wieder los. Jetzt sitzen wir im Internet und werden wohl bald ins Bett gehen. Blöde dass ich morgen arbeiten muß …


Mittwoch, 16.05.2007 - 13:29 Uhr

Heute ist es ruhiger, jedenfalls bedingt. Habe einen neuen Rechner bekommen, der ist etwas schneller und es funktioniert jetzt auch alles wieder besser. Bin heute um 7:30 Uhr raus, um erster im Bad zu sein, gegen halb neun war ich dann auch auf Arbeit. Werde heute gegen 17:00 Uhr Feierabend machen, da ich noch einkaufen will, um 19:00 Uhr ist dann Spieleabend bei mir zu Hause und da muß ich noch das eine oder andere vorbereiten. Also, habt noch einen schönen Tag und morgen nicht so viel trinken.


Dienstag, 15.05.2007 - 13:04 Uhr

Heute ist ein recht verregneter und ungemütlicher Tag. Die Arbeit nimmt mich voll und ganz ein und mir steht es mal wieder bis sonst wohin. Das Wetter passt zu meiner Stimmung, grau und unschön. Naja, auch dieser Tag geht irgendwann rum, also Augen zu und durch und wer weiß, vielleicht wird mir der Abend heute noch mit Kino verschönert, aber ich rechne nicht wirklich damit.


Montag, 14.05.2007 - 23:06 Uhr

Bin eben rein, war demnach ein langer Tag. War heute gegen 9:30 Uhr auf Arbeit und hab wieder einen schönen Haufen Arbeit vor mir liegen gehabt, den konnte ich aber recht gut runterarbeiten. Sind zwar wieder eins, zwei neue Sachen hinzugekommen, aber was solls. Auf den Abend hin war ich bei Karsten und wir haben auf seiner neuen übergroßen Plasmaglotze Dead like me geschaut. Ganze drei Folgen haben wir geschafft und Essen machen inklusive vertilgen war auch noch mit drin. War echt ein schöner Abend. So, jetzt noch etwas Serienfieber und dann gehts ab ins Bett.


Sonntag, 13.05.2007 - 22:45 Uhr

Heute ist Muttertag. Hatte mich eigentlich darauf eingestellt, meine Mutter heute zu sehen, aber sie war den ganzen Tag unterwegs und hat ihr Handy leider auch nicht gehört. Haben daher nur kurz telefoniert und sehen uns dann irgendwann die kommende Woche. Gestern mit dem Rollenspiel ging es dann doch etwas länger, zumal wir danach noch bis kurz nach eins bei Burger King neue Charaktere erstellt haben.

Bin heute kurz nach halb elf raus und habe nach einem ausgiebigen Bad und einem kurzen Frühstück meine Putzaufgaben hier in der WG erledigt. Zwischendurch habe ich immer wieder mal versucht, meine Mutter anzurufen. Am Nachmittag habe ich dann mit Tony ein wenig World of Warcraft gespielt und jetzt ist es schon wieder fast 23:00 Uhr.


Samstag, 12.05.2007 - 12:08 Uhr

Heute wird ein langer Tag, bin vor ner Stunde aus dem Bett und werde jetzt erstmal was essen, dann noch einkaufen gehen und gegen 14:00 Uhr holt mich der Tony ab. Gemeinsam fahren wir dann zum Heckerdamm, da ist heute wieder DSA angesagt. Da wir erst ab ca. 15:00 Uhr anfangen, wird es auch dementsprechend länger gehen, schätze mal aber, dass ich noch vor Mitternacht wieder zu Hause sein werde. Der Spieleabend gestern bei Matthias war übrigens sehr schön, wir haben drei Stunden lang Zombies gespielt und danach noch eine Runde Doppelkopf. Schönes Wochenende zusammen.


Freitag, 11.05.2007 - 11:35 Uhr

Hallo allerseits. Freitag, der Tag vor dem Wochenende. Das dachte sich glaube ich auch die Telekom und hat diesen Tag zum Streiktag auserkoren. Endergebnis ist, dass wir hier nicht richtig arbeiten können, da dauernd die Internetleitung weg bzw. super langsam ist. Den Gedanken, nach Hause zu fahren und von dort zu arbeiten, konnte ich somit also gleich wieder verwerfen, da wir in der WG auch über die gute alte Telekom ins Internet gehen.

Heute Abend ist eventuell noch ein Spieleabend angesetzt, aber Mutti hat sich bisher nicht wieder gemeldet. Na ich lass mich überraschen und falls nichts mehr geht oder ich keine Lust mehr habe, zu einem Spieleabend zu gehen, habe ich ja noch meine Serien und World of Warcraft. Habt ein schönes Wochenende. ;)


Donnerstag, 10.05.2007 - 23:35 Uhr

Was für ein Tag, hat recht beschissen angefangen und sich nur geringfügig verbessert. Bin heute wieder zu spät auf Arbeit gewesen, aber nicht weil ich verschlafen habe, ich bin einfach mal zu spät losgegangen. Was sonst ausgereicht hat (kurz nach 9:00 Uhr) war heute zu knapp bemessen. Der Bus kam zu spät und wurde dann auch noch mit einer Schul- und einer Kindergartengruppe gefüllt, so zog sich die sonst 20-minütige Fahrt auf ganze 40 Minuten hinaus. Das Endergebnis war dann, dass ich wieder fünf Minuten zu spät auf Arbeit war und das zog meine Stimmung recht weit runter.

Die Arbeit an sich verlief recht gut heute, viel zu tun und die Zeit verging auch dementsprechend schnell. Nach Feierabend haben wir hier auch noch eine Runde im Netzwerk gespielt, gegen 20:00 Uhr bin ich dann aber nach Hause, da ich ja eigentlich noch World of Warcraft spielen wollte, woraus aber nichts geworden ist, da ich mich lieber von ein paar Serien berieseln lassen habe. So, und nun schaue ich noch eine Folge LOST und gehe dann ins Bett.


Dienstag, 08.05.2007 - 20:17 Uhr

Eben rein von draussen. War heute recht spät auf Arbeit, sogar so spät, dass ich das Strafgeld von 5,- € entrichten mußte. Hätte nie gedacht, dass es mich mal erwischt, heute wurde ich eines Besseren belehrt. Nach der Arbeit, so gegen kurz nach 17:00 Uhr bin ich mit Achim noch einen Kaffee bzw. Tee trinken gegangen, haben ein bissel gequatscht und um 18:00 Uhr gings dann für mich weiter nach Tempelhof. Dort habe ich zusammen mit Jasper einen Film geschaut und bin gegen 21:00 Uhr zur Heimreise aufgebrochen. Bis auf ein paar betrunkene Spanier in der U-Bahn gabs aber nichts Aufregendes.


Montag, 07.05.2007 - 13:47 Uhr

Eine neue Woche beginnt und damit ist mein Urlaub erstmal wieder vorbei. All das Rumgammeln und Nichtstun hat ein Ende. Habe heute den Tag damit verbracht, den Rücklauf der letzten Woche abzuarbeiten und werde damit sicherlich auch noch den Rest des Tages beschäftigt sein. Heute Abend war eigentlich Serien gucken angesagt, da Karsten und ich gestern aber ein bisschen aneinandergeraten sind habe ich das für heute Abend abgesagt. Find ich mittlerweile zwar doof, aber ich kanns jetzt auch nicht mehr ändern und hab dazu keine Serien dabei. Naja, dann halt nächste Woche wieder. Habt nen schönen Tag.


Sonntag, 06.05.2007 - 11:52 Uhr

Guten Morgen allerseits, hoffe ihr hatte auch eine angenehme Nacht. Ich werde mich gleich fertig machen und dann nochmal zum Heckerdamm aufbrechen, dort ein paar Zinnfiguren anmalen und eins, zwei Runden Robin Hood spielen, Reste essen von gestern ist inklusive. Heute Abend werde ich mich dann an die Subway-Berlin Website setzen und die spanischen Texte einfügen und die englischen Texte abgleichen tja und dann ist mein Urlaub auch schon wieder vorbei. Habt noch einen schönen Sonntag.


Samstag, 05.05.2007 - 10:04 Uhr

Guten Morgen zusammen. Endlich Wochenende, aber leider ist mein Urlaub auch schon wieder vorbei. Naja, war ne schöne, erholsame Woche, will mich alos nich beklagen. Werde gleich ins Bad, danach was frühstücken und dann gehts auch schon wieder los zum Heckerdamm. Dort werden wir heute wie gewohnt DSA (Das Schwarze Auge) spielen und im Anschluß daran im privaten Kreise Grillen und Spielen. Freue mich schon und hoffe, das möglichst viele von denen, die eingeladen sind, auch erscheinen. Habt ein schönes Wochenende.


Freitag, 04.05.2007 - 18:51 Uhr

Nur halb soviel geschafft, wie ich eigentlich wollte, aber was solls, dafür ist Urlaub da, um rumzugammeln, auszuspannen und ab und zu mal nichts nützliches zu tun. Heute Abend ist eigentlich auch noch ein Spieleabend, Werwölfe von Düsterwald, aber ich kann mich nicht so richtig aufraffen, von daher lass ich es sein. Habe heute eingekauft und sogar schon den Nudelsalat für morgen Abend fertig. Bin stolz auf mich, ihr auch? :)


Donnerstag, 03.05.2007 - 19:37 Uhr

Was für ein Tag, bin heute gegen 8:00 Uhr aufgestanden, so als würde ich arbeiten gehen, aber geplant war natürlich was ganz anderes, da ich derzeit ja Urlaub habe. Zu 10:00 Uhr war ich mit meiner Mutter zum Frühstück verabredet, wir sind eine gute Stunde durch Berlin gelaufen, über Umwege vom Mehringdamm zum Potsdamer Platz und von dort aus mit dem 200er Bus Richtung Alexanderplatz. Dort, an der Spree, direkt neben dem Dom Aquaree haben wir dann gefrühstückt und sind danach ins DDR Museum gegangen. War echt gut dort, vielleicht etwas klein geraten, aber sehr detailliert und das Beste ist, dass man die Ausstellungsstücke anfassen kann.

Auf dem Rückweg sind wir dann über die Friedrichstraße gelaufen, dort wollte Mama nach Büchern schauen und da wir danach wieder etwas hungrig waren, haben wir gleich ein Mittagessen und anschließend etwas Eis verdrückt. Gegen 17:00 Uhr war ich dann auch wieder zu Hause und so sind aus den geplanten zwei Stunden dann doch sieben geworden. War ein schöner Tag, viel an der frischen Luft und die Sonne etwas aufgefangen.


Mittwoch, 02.05.2007 - 15:15 Uhr

Die halbe Woche ist schon wieder rum und ich hab mich noch nicht so richtig vom Arbeitsstress erholt. Wie es aussieht, ist meine Abwesenheit im Büro derzeit nicht so gut, also werde ich heute Abend etwas von zu Hause aus arbeiten und sehen, was ich tun kann. Bis 17:00 Uhr ist noch World of Warcraft angesagt, danach muß ich ein paar Sachen einkaufen und zur Bank und das wars dann heute glaube ich auch schon. So ich noch die Zeit finde, werde ich hier und da an der einen oder anderen Website rumbasteln.


Dienstag, 01.05.2007 - 20:54 Uhr

Der 1. Mai in Berlin ist immer so eine Sache für sich in Berlin. Ausnahmezustand, fliegende Steine, brennende Autos und vieles mehr. Naja, ich weiß zwar nicht, wie es heute in Kreuzberg war, ich werd es morgen sicher in der Zeitung lesen. Der Tage heute war recht anstrengend, aber erst im Rückblick von jetzt aus. Nachdem wir gestern noch ganz spontan ins Kino sind um Spider-Man 3 zu schauen, ist es mit dem Schlafen gehen etwas später geworden. Um 9:00 Uhr bin ich heute aufgestanden, Tony habe ich um 9:30 Uhr geweckt und gegen kurz nach halb elf waren wir in der Jungfernheide, zum alljährlichen Kinderfest. Dort sind wir dann bis 18:00 Uhr verblieben und nach einem kurzen Aufenthalt im Heckerdamm, mit etwas Essen und dem Versuch eines Pokerspiels meinerseits hab ich mich gegen 20:00 Uhr auf den Weg nach Hause gemacht. Jetzt werde ich mich noch etwas mit Serien berieseln und dann erschöpft und müde vom Tag ins Land der Träume überwechseln.


zurück zur Übersicht