back to index
german english

März 2006


Freitag, 31.03.2006 - 18:34 Uhr

Sind schon ein paar Leute da, ab sieben Uhr gehts dann los. Wird wieder ein schöner Abend werden, bei dem ich ganz in meinem Element, dem Spielen bin. :)


Donnerstag, 30.03.2006 - 17:37 Uhr

Nichts besonderes zu berichten. Wir sind im Lager fertig geworden und nun hab ich sozusagen schon Wochenende. Morgen ist wieder Spieleabend und am Samstag gehts dann wieder zum Verein. Werde den Nachmittag / Abend nun mit ein paar Serien und Computer spielen verbringen.


Mittwoch, 29.03.2006 - 18:20 Uhr

Heute war ein langer Tag, erst bei Bruno Gmünder im Lager und danach noch durch die Stadt, was einkaufen und jetzt bin ich zu Hause.


Dienstag, 28.03.2006 - 17:03 Uhr

Eigentlich sollte ich heut dem Gero bei Bruno Gmünder aushelfen, aber das hat sich nun auf morgen verschoben. Somit habe ich heute einen freien Tag und zum Minijob muß ich ja nicht mehr, da ich meine 60 Stunden für diesen Monat schon voll habe.


Montag, 27.03.2006 -23:02 Uhr

Heute war ein langer Tag. Sieben Uhr aufstehen, dann zu Bequit und zum Arbeitsamt, dann Arbeiten gehen und danach noch was einkaufen, unter anderem für Mama eine Soundkarte und dann Abends noch ins Kino in die Sneak Preview. Heute kam der deutsche Film "Reine Formsache". War ganz gut gemacht, aber auch jetzt nicht so der Renner. Werde mich jetzt gleich auch noch mal mit Delphine vor die Glotze hängen und einen Teil LOST schauen. Also dann, schönen Abend noch.


Sonntag, 26.03.2006 - 20:49 Uhr

War nicht viel los heute. Wenn ich so überlege, der erste richtige Sonntag seit langer Zeit. Rumgammeln, Film schaun, PC spielen und sonst nichts. Klasse, mußte auch mal wieder sein. :)


Samstag. 25.03.2006 - 16:39 Uhr

Bin grad voll im Streß. Habe für heute Abend einen DVD Abend angesetzt, dabei sein werden meine Mitbewohner und dann noch Gero und Simon. Da ich auch was zu essen machen möchte, war ich schnell noch einkaufen und habe nun vor, zwei Sachen aus meinem neuen Kochbuch zu machen, aber irgendwie reicht die Zeit nicht ganz aus. Naja, mal sehen, wird schon irgendwie klappen.

Rainer ist übrigens wieder aus dem Urlaub zurück, somit sind wir jetzt zu dritt in der WG. :)


Freitag, 24.03.2006 - 11:04 Uhr

Fahre in einer knappen Stunde zur Arbeit, danach gehts gleich im Anschluß zum Spieleabend bei Timo. Werde unterwegs den kleinen Markus aufsammeln und dann vom Alexanderplatz zu Timo. Bin mal gespannt, wer heute Abend dann alles da ist und ob ich mal Ralf wiedersehe. Angemeldet hatte er sich ja jedenfalls. So, dann allen schon mal einen guten Start in das neue Wochenende.


Donnerstag, 23.03.2006 - 09:43 Uhr

Heute steht nichts großartiges an, arbeiten und sonst nichts. Naja, ein ganz normaler Wochentag halt.


Mittwoch, 22.03.2006 - 13:38 Uhr

War heut Vormittag bei Subway e.V. und habe mich da für eine ehrenamtliche Tätigkeit vorgestellt. Ich werde jetzt erstmal die Website von denen überarbeiten und dann mal sehen, wie ich mich vielleicht noch anders in das Projekt einbringen kann. Bei dem Verein Subway handelt es sich um eine Einrichtung, die sich um Jungs kümmert, die anschaffen gehen, sprich Stricher in Berlin. Heute Abend gehe ich dann noch zu Mirko, nen Tee trinken und meine DVDs abholen.


Dienstag, 21.03.2006 - 18:30 Uhr

Was für ein Tag und er ist noch nicht mal vorbei. Heute morgen habe ich mit Stefan bei Robben & WIntjes einen kleinen Transporter gemietet. Mit dem sind wir dann erstmal zu meiner Mutter gefahren, wo wir den Großteil der noch im Keller befindlichen Kisten in das Auto geladen haben. Danach sind wir zu IKEA und haben dort eine Schlafcouch, zwei Sessel und noch ein bisschen Kleinkram für mein Spielzimmer gekauft und sind dann zu meiner WG, wo wir noch alles abgeladen haben.

Um 14:00 Uhr hatte ich dann noch einen Banktermin bei der Berliner Volksbank, da ich vorhabe, nach mehr als zehn Jahren die Berliner Sparkasse zu verlassen. Naja und jetzt, so in einer halben Stunde kommen dann auch nochmal Stefan, Melanie und Simon vorbei, wir essen was und spielen dann noch eine Runde RIngkrieg. Der Tag wird heute also auch noch ein bisschen länger andauern. :)


Montag, 20.03.2006 - 10:28 Uhr

Wollte heute eigentlich zum Arbeitsamt, aber bin dann doch nicht aus dem Bett gekommen, daher habe ich es nochmal verschoben. Um zwölf Uhr muß ich auf Arbeit sein und heute Abend geht es dann zur Sneak Preview. Freue mich schon drauf.


Sonntag, 19.03.2006 -12:04 Uhr

Werde gleich zu meiner Mutter fahren und den Tag mit ihr verbringen. Noch ein wenig Papierkram mit ihr erledigen und am PC was machen. Mal sehen, vielleicht gehen wir auch noch ne Runde spatzieren oder so. Wird jedenfalls mal ein schöner Tag zum ausspannen.


Samstag, 18.03.2006 - 20:03 Uhr

Der Besuch im Heckerdamm war heute für die Katz. DSA ist ausgefallen und Star Trek leider auch, so war der Tag recht unproduktiv. Naja, mal sehen wie es nächste Woche wird. Heute mache ich jedenfalls nicht mehr so viel, vielleicht noch was spielen oder ne Serie gucken.


Freitag, 17.03.2006 - 11:59 Uhr

Heute und auch die nächsten beiden Tage ist Siebenwindtreffen in Berlin. Werde nachher zur Arbeit und direkt im Anschluß zum Essen fahren. Was dann den Abend geplant ist, weiß ich jetzt noch nicht, aber das wird sich dann ja zeigen. Bin schon mal gespannt, wer so alles da ist und freue mich auch, das eine oder andere Gesicht wiederzusehen.


Donnerstag, 16.03.2006 - 10:25 Uhr

Gleich ruft ein Redakteur bei mir an, wegen einer Sache von vor zwei Jahren. Dabei ging es um einen Headhunter der Mitarbeiter für diverse Firmen gesucht hat. Der Clou dabei war, es gab keine Jobs und er hat sich an den Arbeitssuchenden bereichert, indem er vielen von Ihnen Bewerbungsmappen für ne Menge Geld aufschwatzte. Jetzt steht er vor Gericht. Ansonsten gehts heute noch für drei Stunden zu Wazap arbeiten und heute Abend kommt Mirko zu Besuch.


Mittwoch, 15.03.2006 - 10:39 Uhr

Treffe mich gegen zwölf mit Manuel aus Neukölln, danach werde ich direkt zur Arbeit fahren. Heute Abend kommt dann eventuell noch Jasper vorbei. Wird ein relativ langer Tag also.


Dienstag, 14.03.2006 - 11:03 Uhr

Jörn hat grad angerufen und Bescheid gegeben, dass er etwas früher da sein wird. Er macht sich dann daran, mein Bett, welches nach einem DVD Abend etwas gelitten hat, zu reparieren. Heute Abend geh ich mit der Kinogruppe ins Cinnemaxx am Potsdamer Platz, wo wir uns Brokeback Mountain ansehen werden.

Nachtrag - 23:39 Uhr

Der Film war echt gut, nur fühlte ich mich etwas fehl am Platz. Aus der Gruppe kannte ich niemanden, bis auf Jörg und ich saß dann auch noch allein in einer Reihe, ohne einen aus der Gruppe und das war schon ziemlich doof irgendwie. Naja, mal sehen, ob ich das nächste Mal wieder dabei bin oder ob ich es mir besser spare. Jörn hat übrigens mein Bett heile gemacht, wir haben noch was gegessen und dann noch einen Film geschaut.


Montag, 13.03.2006 - 10:03 Uhr

Neue Woche, neues Glück? Ich geh heut Abend mit Jasper in die Sneak Preview in den Zoo Palast. Ich freu mich schon riesig drauf und bin natürlich gespannt, was da läuft. Arbeiten ist heut auch angesagt, nämlich von 12:00 bis 17:00 Uhr.


Sonntag, 12.03.2006 - 11:27 Uhr

Eigentlch sollte ich schon längst wieder unterwegs sein, aber nein, ich trödel wieder rum. Heute von zwöfl bis sechs ist Star Trek bei Tom zu Hause, aber ich tippe mal eher auf eins. Vorher werden wir nicht anfangen können, da sich sicher nicht nur ich verspäten werde. Freu mich trotzdem auf den Star Trek Nachmittag. :)


Samstag, 11.03.2006 - 08:20 Uhr

Ich glaub ich spinne, acht Uhr aufstehen ist am Samstag echt nicht schön, aber was solls, schließlich habe ich Andy versprochen, mit auf den Burg Con zu gehen. Dort werde ich eine Art NPC spielen, mal sehen wie das so wird. Ich bin jedenfalls gespannt und werd jetzt erstmal was frühstücken.


Freitag, 10.03.2006 - 13:15 Uhr

War heute fast fünf Stunden beim Arbeitsamt, um mir dort einen Vorschuß auf kommende Leistungen zu holen, da der Scheck in Paris immer noch nicht eingelöst wurde, und das Wochenende bevorsteht. Nachmittags werde ich arbeiten und heute Abend ist dann wieder Spieleabend bei mir, tja und dann ist auch schon wieder Wochenende.


Donnerstag, 09.03.2006 - 13:04 Uhr

Heute geh ich nach der Arbeit zu Mirko. Dort gibt es einen DVD Abend mit Essen und so. Freu mich drauf. Tony, Martin und Marcel gehen heute ins Kino und schauen sich Brokeback Mountain an, bei mir erlaubt es leider weder die Zeit noch das Geld.


Mittwoch, 08.03.2006 - 12:49 Uhr

Nix besonderes steht an, arbeiten und danach nach Haus. Wer weiß, vielleicht hab ich ja doch mal Zeit für Siebenwind oder gar World of Warcraft. Naja, ich werds ja nachher sehen.


Dienstag, 07.03.2006 - 18:32 Uhr

Heute war ich viel unterwegs. Zu acht Uhr erstmal beim Arbeitsamt, meinen Antrag auf Arbeitslosengeld 2 abgeben, danach bin ich zur Firma gefahren, da es dort heute eine kleine Besprechung gab. Gleich im Anschluß bin ich dann zur BVG gefahren und habe dort leider erfahren müssen, dass ich trotz vorhandener BVG Monatsmarke die 40,- Euro zahlen muß, welch Freude da gleich wieder aufkommt ... irgendwie keine. Naja, was solls, hab das Ticket vergessen und das ist nun die Belohnung dafür. Ärger mich da drüber echt tierisch. :(


Montag, 06.03.2006 - 20:48 Uhr

War heute bei der Organisation Aqua, das ist so ein Träger für ein Euro Stellen, die man vom Arbeitsamt aus zugesagt bekommt. War ganz interessant, ich werd aber trotzdem das Gefühl der Ausbeutung nicht los. Naja, was solls. Man tut ja fast alles, um sich über Wasser halten zu können.


Sonntag, 05.03.2006 - 17:53 Uhr

So, der Arbeitslosengeld II Antrag ist komplett, bis auf eine Unterschrift von einem meiner Mitbewohner. Er umfasst jetzt ca. 50 Seiten, 16 davon sind der Antrag selbst, weitere 34 Seiten sind Nachweise, Kopien, Kontoauszüge und so weiter. Viel Spaß dem Bearbeiter, der sich damit rumschlagen darf. So, werde mich jetzt ein bisschen an das Design einer Star Trek Website setzen. Bis später. ;)


Samstag, 04.03.2006 - 16:39 Uhr

Ich fahr jetzt in den Jugendclub und von dort aus geht es dann zu Ingo zum Star Trek Abend. Habe heut einen schönen Tag gehabt, alles ruhig angegangen und sich selbst keinen Stress gemacht.


Freitag, 03.03.2006 - 18:54 Uhr

Was für ein Tag. Heute früh hatte ich ja mein Vorstellungsgespräch bei Nick.de und was passiert mir da? Vergesse meinen Fahrschein zu Hause und komme gleich mal in eine Kontrolle. Ich hoffe, dass ich nächste Woche trotz übertragbarer Fahrkarte eine Chance auf die 7,- Euro habe und keine 40,- Euro zahlen muß. Das Gespräch ist ganz gut verlaufen, ich bekomme nächste Woche Bescheid, ob sie mich für ein Volontariat als geeignet ansehen. So, in ner halben Stunde geht es dann zum Werwölfeabend, war schon zehn Monate nicht mehr da, freu mich schon riesig drauf. :)


Donnerstag, 02.03.2006 - 12:17 Uhr

Habe heute jede Menge Telefonate geführt, nochmal bei der HEK angerufen und nochmal eine vorläufige Mitgliedschaft angefordert, dann bei der Sparkasse und der Berliner Bank und dann nochmal in Paris. Ich finde es erstaunlich bis frech, dass die Einlösung eines Checks aus dem Ausland zwischen 28,- (Berliner Volksbank) und 42,50 Euro (Sparkasse Berlin) kostet. Ich meine, klar dass die auch was verdienen müssen, aber so viel Gebühren zu erheben, echt unschön. Naja, jetzt mach ich das so, dass ich den Check an meine französische Bank sende und die mir dann das Geld überweisen, da zahl ich Porte und halt 3,65 Euro für den Transfer. Tja und meine Bank wechseln werde ich auch, die Sparkasse hat genug an mir verdient ...

Um 15:00 Uhr gehts dann in Runde zwei meines 400, - Euro Jobs bei Eastbeam (wazap.de), gestern hab ich ja eine erste Einführung bekommen und heute kann ich dann anfangen zu arbeiten und danach fahr ich mal bei Mama vorbei. :)


Mittwoch, 01.03.2006 - 18:39 Uhr

Heute war ich arbeiten, bei dem 400,- Euro Minijob am Alexanderplatz. Klasse Büro, nette Kollegen und recht einfache Arbeit. Wird sicher ganz gut vorangehen und wer weiß, vielleicht habe ich ja die Chance dort eine Halbtags- oder Vollzeitstelle zu bekommen. Werde heut Abend mit Jasper ins Kino gehen, mir Lord of War anschauen und danach treff ich mich noch mit Sven und Rico aus München, die sind ja ein paar Tage zu Besuch in Berlin.


zurück zur Übersicht