back to index
german english

Januar 2007


Mittwoch, 31.01.2007 - 20:09 Uhr

Heute war kein schöner Tag. Angefangen hat er eigentlich ganz gut, doch geendet hat er einfach mal total scheiße. Jasper und ich verstehen uns was die Arbeit angeht einfach nicht. Ich werfe ihm vor, dass er einfach mal zu langsam und zu unaufmerksam ist und somit nicht das gewünschte Ziel schafft, er wirft mir vor ich habe bei ihm als Führungskraft auf ganzer Linie versagt und ich bin für ihn auf Arbeit gestorben. Diese Aussage trifft mich hart und zieht mich total runter. Jasper bedeutet mir sehr viel doch heute habe ich das erste Mal gemerkt, wie es ist von einem guten Freund, eigentlich dem besten Freund verletzt zu werden. Am liebsten würde ich morgen gar nicht zur Arbeit gehen, aber das funktioniert nicht ganz, weil ab morgen neue Leute anfangen, die ich einarbeiten muß. Ich muß das Ganze jetzt erstmal verdauen und weiß noch nicht so recht, wie ich darauf reagieren soll. Ich weiß momentan nicht mehr, was ich von Jasper halten soll, es tut weh, sowas von ihm zu lesen und ich habe Angst davor, dass nicht nur das Miteinander auf Arbeit flöten geht ...


Dienstag, 30.01.2007 - 19:25 Uhr

Der Tag heute war nicht so doll, ich hab kaum ein Wort mit Jasper gewechselt, nur via Skype und da hat er zwischendurch einfach mal ausgeschaltet. Ich weiß momentan nicht woran ich mit ihm bin und was ich falsch gemacht habe. Ich bin der Meinung, dass das Problem nicht bei mir liegt, jedenfalls nicht nur und dass es ein riesen Fehler war, Jasper unter mir arbeiten zu lassen. Ich werde heut früh ins Bett gehen und hoffe, das es morgen besser wird.


Montag, 29.01.2007 - 23:28 Uhr

Was für ein Tag. Heute war direkt nach der Arbeit Christian bei mir und wir haben seine Website registriert und schon mal etwas drauf gepackt, damit man sieht, dass an der Seite gearbeitet wird. Bilder gescannt und dergleichen haben wir auch schon. Nun muß ich sehen, wie ich die nächsten Tage Zeit finde, die Seite weiter zu bauen. Werde jetzt auch gleich ins Bett, ist schon spät genug.


Sonntag, 28.01.2007 - 18:30 Uhr

Heute war nicht viel los. Mitgliederversammlung im Spieleverein, ansonsten eigentlich nichts weiter. Sonntag halt. Morgen gehts dann wieder mit der Arbeit los, mal sehen wie diese Woche wird. Am Donnerstag fangen ja neue Datenerfasser an, bin mal gespannt, wie die sich so machen. So, werd mich noch ein wenig mit ein paar Episoden von diversen Serien berieseln lassen und dann mal schauen.


Samstag, 27.01.2007 - 15:02 Uhr

Eigentlich wär ich jetzt beim DSA, dass findet aber heute nicht statt. Heute Abend ist Pokern angesagt, da ich aber schon mit Kopfweh aufgewacht bin und es mir bisher nicht besser geht, lasse ich das heute warscheinlich auch ausfallen. Hoffe ich werde nicht krank, der Hals kratzt ein bisschen, erstmal ne heiße Milch mit Honig trinken.


Freitag, 26.01.2007 - 20:00 Uhr

Heute wäre Spieleabend gewesen, wenn ich den meinen nicht schon am Mittwoch abgesagt hätte. Grund dafür war unter anderem, dass sich bis dahin keiner angemeldet hat und heute bin ich auch dankbar, dass kein Spieleabend ist, da ich mich total fertig fühle. Die Woche hat mich richtig geschafft, da ich ja unsere Sekretärin komplett vertreten mußte. Mein Kopf tut weh und ich will eigentlich nur noch ins Bett.


Donnerstag, 25.01.2007 - 18:21 Uhr

Was für ein Tag. Ich bin um sechs aufgestanden, um ab 7:00 Uhr auf Arbeit zu sein. Habs nicht ganz geschafft, war erst kurz nach sieben da, aber dann gings auch gleich richtig los. Spülmaschine einräumen und anschalten, Meetingraum aufräumen und dann Kaffee kochen, eindecken und auf acht Uhr warten, da dann ein großes Meeting los ging. Mittags Pizza holen und dann den Raum aufräumen, nach der Arbeit noch zur Post, solche Tage will ich nicht mehrmals in der Woche haben. Meinen eigentlichen Job, die Qualitätssicherung, konnte ich heute in die Tonne haun, dazu bin ich gar nicht gekommen. Freue mich schon auf das Wochenende und hoffe, dass Antje nächste Woche wieder da ist.


Mittwoch, 24.01.2007 - 18:40 Uhr

Was soll man sagen, viel zu tun, kaum Zeit für irgendwas aber der Tag war schnell rum. Betriebssportabend ist wieder ausgefallen, aber ich hoffe, dass dies kein Dauerzustand sein wird. Schönen Abend dann noch. ;)


Dienstag, 23.01.2007 - 20:12 Uhr

Ganz schön anstrengend, zwei Jobs auf einmal zu machen. Diese Woche hab ich echt viel zu tun, aber dass ich gestern noch ne CE von der Burning Crusade bekommen habe, gibt mir Kraft. *gg* Nicht lachen! Wie auch immer, da beiß ich mich schon durch und jetzt werd ich erstmal ein wenig World of Warcraft spielen gehen. Schönen Abend noch.


Montag, 22.01.2007 - 18:32 Uhr

WoW, im warsten Sinne des Wortes. Ich glaubs kaum. Vor einer Woche war ich einer unter vielen Verrückten, der um Mitternacht vor dem Media Markt Charlottenburg stand, um eine der begehrte Collectors Editions vom Spiel World of Warcraft - The Burning Crusade zu kaufen. Das hatte dann leider nicht ganz geklappt, weil ungefähr 30 Leute vor mir alle verfügbaren Versionen weg waren. Ich hatte sooo einen Hals und hab mich total geärgert, woraufhin ich am nächsten Tag gleich eine Email an Media Markt und Blizzard geschickt habe, um möglichst sachlich meinem Frust Luft zu machen. Das Ergebnis ist, das die vom Media Markt tatsächlich noch eine Version für mich besorgt haben, man mag es kaum glauben, aber es ist wahr! Ich habe heute eine Collectors Edition gekauft, die im Media Markt haben mir zwar erst nicht geglaubt, aber dann recht große Augen gemacht, wo ich denn die Version herbekommen habe. Wie auch immer, ich bin super froh, jetzt doch noch eine zu haben und heute Abend ist deswegen gleich mal volles Haus bei mir.

Thomas kommt gegen halb acht, um sie in Augenschein zu nehmen und Jasper hat sich so für 20:00 Uhr angekündigt. Wir werden uns heute zusammensetzen und die Probleme, die es auf Arbeit derzeit gibt, besprechen. Ich hoffe wir kommen auf einen Nenner, ich weiß sonst nicht mehr, was ich machen soll ... so langsam bin ich mit meinen Ideen und vor allem der Lust, mich dahingehend weiter anzustrengen, am Ende.


Sonntag, 21.01.2007 - 18:30 Uhr

Bin eben erst aufgestanden, aber das ist klar, wenn man erst kurz nach 12:00 Uhr Mittags ins Bett geht. Man mag es kaum glauben, aber ich war bis heut Vormittag kurz nach zehn Uhr im Jugendclub Heckerdamm, da wir die ganze Nacht PC gespielt haben. Irre oder? Hat jedenfalls riesen Spaß gemacht und ich werd mal zusehen, dass ich nicht so lange wach bleib und mich gegen zehn wieder ins Bett hau, da mit ich morgen fit bin für die Arbeit.


Samstag, 20.01.2007 - 10:35 Uhr

Da steht man extra früh auf, um schnell ins Bad zu kommen und was ist, es ist besetzt. Tony hat ja von gestern zu heut bei mir übernachtet, ich wollte eigentlich noch frühstücken, aber da mein Zeitplan jetzt etwas durcheinander gerät, werd ich das wohl streichen müssen. Mal sehen wie lange Delphine braucht ... nachher gehts dann direkt zum DSA und im Anschluß daran werden wir wohl eine Netzwerknacht einlegen, gespielt wird Age of Empires II und Birth of the Federation. Freu mich schon riesig drauf! :)


Freitag, 19.01.2007 - 18:25 Uhr

Heute ist Spieleabend bei mir, wir sind zwar nicht viele, aber für eine Runde reicht das schon. Mal sehen wie es heute wird, es sind zwei neue dabei. Ich hoffe die benehmen sich gut. *g* Ich freu mich jedenfalls, mal wieder einen Spieleabend zu verleben, hoffe wir haben heute viel Spaß. Die Arbeit war soweit okay, hat Spaß gemacht und die Woche ist auch relativ schnell vergangen. Ich freu mich auf die nächste.


Donnerstag, 18.01.2007 - 20:01 Uhr

War viel los heute, Termine mit neuen Mitarbeitern für meinen Bereich, dann ein Gespräch mit Özgür und zwischendurch noch jede Menge Probleme mit der neuen Datenbank. Naja, der Tag ist rum und trotzdem haben wir heute glaube ich annehmbar viel geschafft.


Mittwoch, 17.01.2007 - 22:35 Uhr

Komme grad von Mama, hab sie heute mal besucht und ein bissel Papierkram durchgeschaut. War mal wieder schön, sie zu sehen. Jetzt werd ich mich glaube ich vor den PC setzen und ein wenig Webdesign machen, mal sehen, sind ja einige Seiten, die ich bearbeiten könnte. Schönen Abend noch euch allen.


Dienstag, 16.01.2007 - 19:56 Uhr

Nichts besonderes zu berichten heute. Ein stinknormaler Tag im Leben eines stinknormalen Menschen. Das heute Morgen mit dem Vorverkauf beim Media Markt hat übrigens nicht so geklappt, wie ich mir das vorgestellt habe, die CEs waren etwa 30 Leute vor mir ausverkauft, ich hätte kotzen können ... naja, was solls, kann man nix machen.


Montag, 15.01.2007 - 08:11 Uhr

Da ich heute warscheinlich nicht vor Mitternacht zu Hause sein werde, schreibe ich ausnahmsweise mal schon früh am Morgen. Nach der Arbeit geh ich mit Jasper ins Kino, wir schauen uns den neuen Helge-Schneider-Film "Mein Führer" an. Im Anschluß daran geh ich zum Mitternachtsverkauf von "World of Warcracft - The Burning Crusade" beim Media Markt Charlottenburg und wie lange ich da brauche, weiß ich natürlich noch nicht. Drückt mir die Daumen, dass ich heute Nacht mit einer Collectors Edition nach Hause gehen werde. :)


Sonntag, 14.01.2007 - 14:00 Uhr

Wie immer ist dieser Tag zum gammeln gedacht, zum nichts tun und ausruhen. Dieses Wochenende muß ich auch nichts putzen, daher ist es heute mehr als chillig. *gg* Werde noch ein wenig spielen und mir nachher was zu Essen holen. Ansonsten steht heute erstmal nichts weiter an. Schauen wir mal, was der Tag so mit sich bringt.

Gestern war ich übrigens nach dem DSA spielen im Verein noch bei Sven und Rico in Spandau, wo wir ein paar Stunden gespielt haben, zusammen mit Bertil und Phillip. War ein schöner Tag gestern, durch und durch verspielt und sehr angenehm.


Samstag, 13.01.2007 - 11:38 Uhr

Spätestens um zwölf Uhr muß ich los, da ja heute wieder Rollenspiel im Verein ist. Ich freu mich schon drauf und bin gespannt, wie das Abenteuer so werden wird. Heute Abend fahre ich dann noch nach Spandau zum Spieleabend bei Sven und Rico.


Freitag, 12.01.2007 - 23:59 Uhr

Bin eben rein, war heute direkt nach der Arbeit bei Karsten zu Besuch. Dem gehts zur Zeit nicht so gut, ziemlich verschnupft. Wir haben Salat gegessen, Wii gespielt, Fern geschaut und gequatscht. War ein schöner Abend und auch ihn mal wieder zu sehen war gut. Hoffe er erholt sich bald von seiner Erkältung und wer weiß, vielleicht kann er ja nächste Woche bei meinem Spieleabend dabei sein.


Donnerstag, 11.01.2007 - 19:00 Uhr

Dumm gelaufen, aber was soll man machen. Jasper hat mich heute auf Arbeit gefragt, ob wir heute Abend vielleich den neuen Helge Schneider Film schauen wollen. Da ich aber geplant hatte mit Jasper, meiner Mutter und ihrem Freund am Sonntag in den Film zu gehen, haben wir das verschoben. Eben rufe ich meine Mutter an um mich wegen Sonntag zu erkundigen und erfahre, dass Sie erkältet ist und daher Sonntag nicht kann und Jasper kann jetzt auch nicht mehr, da er den Abend mit Ada verbringen will. Tjoa, so kanns laufen ... dumm gelaufen. Damit verschiebt sich der Kinobesuch jetzt auf den nächsten Montag.


Mittwoch, 10.01.2007 - 08:08 Uhr

Heute bin ich ausgeschlafener, habe gemerkt, dass ich einfach nur mal vor Mitternacht ins Bett gehen sollte, das hilft schon ungemein. Außer Arbeit steht heut nichts weiter an, ich gehe auch nicht davon aus, dass heut in der Firma der "Betriebssportabend" stattfinden wird, da er die letzten Wochen vor Weihnachten immer ausgefallen ist.


Dienstag, 09.01.2007 - 20:30 Uhr

Hatte heute mein erstes Vorstellungsgespräch mit einem neuen Bewerber als Datenerfasser. War zwar aufgeregt, aber es lief schon recht gut will ich meinen. Ansonsten war der Arbeitstag heute recht ergiebig, viel geschafft und erledigt. Heute Abend wäre eigentlich der Kinotag gewesen, aber das ist ausgefallen. Dafür gehen wir warscheinlich am Sonntag in den neuen Helge Schneider Film, eventuell sogar mit meiner Mutter und ihrem Freund. Mal sehen. Schönen Abend noch.


Montag, 08.01.2007 - 22:27 Uhr

Der erste Arbeitstag nach zwei Wochen Urlaub und der war nicht nur lang (10 Stunden) sondern auch recht vollgepackt mit vielen Aufgaben. Ab heute arbeiten wir mit der neuen Datenbanksoftware für die USA, mal sehen wie das so funktioniert. Wird unter anderem auch so eine Art Beta-Test sein, ich hoffe jedenfalls, ich muß mir nicht so viele Bugs aufschreiben. Ansonsten war der Tag ganz gut und ich merke mal wieder, dass ich den richtigen Job erwischt habe. :)


Sonntag, 07.01.2007 - 15:09 Uhr

Ist ganz schön spät geworden heut morgen, war erst um 5:30 Uhr zu Hause. War gestern nach dem Rollenspiel noch bei Jan zu Hause, dort haben wir zusammen mit Jörn und Matthias die ganze Nacht Nintendo Wii gespielt. Ein Drittel der Zeit ging für Wii Play und Wii Sports drauf, die anderen beiden Drittel wurden von Rayman Raving Rabbids verschlungen. Wir haben uns köstlich amüsiert, war ein schöner Abend bzw. eine tolle Nacht und hat riesigen Spaß gemacht!

Heute werd ich noch die kleinen Arbeiten erledigen und mich schon mal geistig auf den Arbeitsbeginn morgen einrichten. Bin mal gespannt, wie die kommende Woche so wird. Euch allen noch einen schönen Sonntag Nachmittag.


Samstag, 06.01.2007 - 11:30 Uhr

Gleich gehts los zum DSA, wenn ich nur meinen Charakter mal finden wüde. Ich weiß momentan nicht so richtig, wo er ist und ich brauch den heute aber unbedingt. Heute Abend steht dann vielleicht noch ein Spiele / DVD Abend mit Matthias, Jörn und Jan an. Na mal schauen was der Tag so mit sich bringt. Schönes Wochenende allen!


Freitag, 05.01.2007 - 18:47 Uhr

Heute steht mal wieder Werwölfe auf dem Plan. Wie jeden ersten Freitag im Monat gehts nachher wieder in die Schwulenberatung in der Mommsenstraße 45 und dort werden wir den Abend mit dem Werwölfe von Düsterwald-Spiel verbringen. Freue mich schon auf ein paar spannende Runden und Stunden dort.


Donnerstag, 04.01.2007 - 22:16 Uhr

War heut mit Jasper im Kino. Sind um 17:00 Uhr ins Cinemaxx gegangen und haben uns "Nachts im Museum" angeschaut. War ein recht unterhaltsamer Film, hat mir gut getan, mal wieder etwas abschalten zu können. Danach haben wir noch ein bisschen gequatscht, was mir auch ganz gut tat. Mal sehen, was die letzten Urlaubstage so mit sich bringen.


Mittwoch, 03.01.2007 - 23:50 Uhr

Ich war heut den ganzen Tag unterwegs. Kurz nach zwölf Uhr Mittags bin ich zu Jasper nach hause gefahren, es war eigentlich essen und Film gucken geplant, aber aufgrund fehlendem Hungers und zu knapp bemessener Zeit haben wir beides auf ein anderes mal verschoben. Wir sind dann kurz nach zwei zusammen los, er zur Arbeit und ich nach Spandau, zu Sven und Rico. Dort habe ich den Nachmittag und auch den Abend verbracht, ist mal wieder länger geworden, als zuerst gedacht. Wir haben Monopoly gespielt, danach eine Runde Risiko und dann noch nen Film geschaut. Kurz nach elf Uhr bin ich dann los und jetzt bin ich zu Hause. War ein echt schöner Tag heute. :)


Dienstag, 02.01.2007 - 21:59 Uhr

Was für ein Tag, war wieder eine Menge los heute. Als erstes führte mich mein Weg zur Post. Dort angekommen, sah ich mich einem Päckchen der deutschen Telekom gegenüber, welches ich vor mehr als einer Woche unfrei an diese zurückgesandt hatte. In selbigen befinden sich die LogIn Daten einer Frau drei Straßen weiter, der Umschlag war aber mit unserer Adresse versehen. Nach einem (meiner mittlerweile zahlreichen) Anruf(e) bat man mich darum, die Daten unfrei zurück zu senden und nun hat die Telekom die Annahme verweigert. Ich hab dies ebenfalls getan und so werden die LogIn Daten wohl von der Post irgendwann versteigert, so der Postbeamte heute morgen am Tresen.

Danach bin ich zur Arbeit, die Schlüssel für den Briefkasten und den Kaffeeautomat abgeben. Hab gleich noch ein paar Emails gelesen, beantwortet und ein paar geschrieben. Danach bin ich dann über Umwege (Spiele kaufen und so) nach Hause gefahren. Heute war eigentlich Kino angesagt, aber das habe ich dann doch auf Donnerstag verschoben, und zwar mit Jasper. Den sehe ich sehr warscheinlich auch morgen Mittag rum, da ich vor meinem Besuch in Spandau noch bei ihm vorbeisehen will.


Montag, 01.01.2007 - 17:30 Uhr

Neues Jahr, neues Glück, wobei das letzte Jahr ja schon ausgesprochen gut verlaufen ist, kann man für dieses Jahr zumindest hoffen, dass es nicht schlechter wird. Wir waren gestern noch am Brandenburger Tor, was wir lieber hätten bleiben lassen sollen, aber besser weiß man es immer erst im Nachhinein. Rico hat eine Rakete am Kopf getroffen, die linke Augenbraue war total aufgeplatzt und Ruß ist ins Auge gekommen, dazu ein paar Verbrennungen. Nachdem Sven und Rico mit dem Notarztwagen ins Krankenheis gefahren wurden, sind der Besuch aus München und ich nach Haus gefahren. Ich hab die beiden Münchener noch bis zum Zoologischen Garten gebracht, von dort aus haben sie sich dann zu Sven und Rico gefunden. Aufregende Nacht jedenfalls, dafür werde ich den Tag über heute nichts großartiges mehr tun.


zurück zur Übersicht