back to index
german english

Januar 2005


Sonntag, 30.01.2005 - 20:16 Uhr

Eben waren Jasper und Ada (hoffe ich habs richtig geschrieben) bei mir, war etwas überrumpelt, aber es ging. Jasper hat seine Glühbirnen, die er Anfang dieser Woche bei mir vergessen hatte, abgeholt und wir haben kurz geredet. So wie es aussieht, gehen wir morgen zusammen ins Kino, ist aber noch nicht 100%ig sicher. Na mal schaun.

Werd mich jetzt noch mal in die Jobsuchmaschinen eingraben und nebenbei etwas Fernsehen.


Samstag, 29.01.2005 - 12:38 Uhr

So, endlich geschafft. Ich hab jetzt einen neuen Computersessel, der alte, schon über zehn Jahre auf dem Buckel hat ausgedient. Dank Stefan hab ich den gleich zum Sperrmüll bringen können. Danach sind wir zu IKEA, wo ich den neuen gekauft habe. Gegen 14:00 Uhr geht dann auch schon Rollenspiel bei Stefan los, werd jetzt schnell noch nen Nudelsalat machen.


Freitag, 28.01.2005 - 17:18 Uhr

Hab eben erfahren das Brian aus Berlin rauszieht und selbiges zieht mich gerade ganz schön runter. Eigentlich müßte ich heut guter Dinge sein, da ja wieder Spieleabend ist, aber irgendwie vermag ich mich nicht richtig zu freuen. Ich hoff ich seh ihn noch mal, bevor er Berlin verlässt. :-(


Donnerstag, 27.01.2005 - 13:21 Uhr

So, werd gleich mal in die Küche, die Zwieblen, Wurst und Pilze schneiden. Gegen zwei Uhr kommt dann Gero zu mir und erzählt mir was über seine Geschäftsidee. Heute Abend muß ich dann noch mal kurz zu meiner Mutter, ich denk so gegen sechs in etwa.


Mittwoch, 26.01.2005 - 22:18 Uhr

War heut mit meiner Mutter bei IKEA und haben dort nach einem neuen Bürostuhl geschaut. War auch einer dabei, der mir ganz gut gefallen hat, aber ich will mir vorher noch ein paar andere Angebote einholen, bevor ich mich entscheide. Leider haben sich meine Mutter und ich, als mal wieder das Thema Verein aufkam, gezofft und haben den Einkauf dann auch abgebrochen. Danach bin ich wieder nach Hause und gegen halb zwei zum Jugendclub Heckerdamm gefahren. Am Wochenende war mal wieder eine Liverollenspielveranstaltung und der Vereinsfundus liegt noch zum Teil im Haus. Hab bei Christa Mitarbeiterin des Jugendclubs) noch ein paar Tage rausschlagen können, bevor der Fundus auf den Müll fliegt ...


Dienstag, 25.01.2005 - 18:20 Uhr

Mama ist grad raus und gleich kommt Jasper vorbei. Bekomme heute meine 256 MB Speicher, sodass ich dann jetzt auch mit 512 MB Arbeitsspeicher angeben kann *g*. Schauen dann warscheinlich wieder nen Film, Existenz bringt er mit, bin ich ja mal gespannt. Heut Vormittag war ich übrigens im Jugendclub "Die Burg" und hab mir die Unterlagen für den 1 Euro Job geholt, nun muß ich die Woche nochmal zum Amt.


Montag, 24.01.2005 - 10:56 Uhr

Hab eben in der Burg bei Rita angerufen. Muß morgen da mal hin, ein paar Unterlagen abholen. Für heute ist nicht viel geplant, aufräumen, einkaufen, etc. Nix besonderes halt. Werd mich mal wieder durch di Jobsuchmaschinen wühlen ...


Sonntag, 23.01.2005 - 19:21 Uhr

Was für ein Tag. Heute war ja die Mitgliederversammlung und ich habs bald geschafft. Ab dem 1.2.2005 bin ich kein Vorstand mehr und das erleichtert mich ungemein, war es die letzten Monate doch nur noch stressig und nervig. War auch recht angenehm wenn man mal die Unaufmerksamkeit und das Desinteresse verschiedener Personen nicht in Betracht zieht.


Samstag, 22.01.2005 - 11:40 Uhr

Gehe gleich los, zum Heckerdamm. Heute ist Charaktererschaffung und Eierkuchen essen angesagt. Heut Abend ist dann eine mittelalterliche Taverne der IG Larp angedacht, mal sehen wieviele Leute letztendlich kommen.


Freitag, 21.01.2005 - 18:11 Uhr

Tony kommt mal wieder zu spät, aber immer noch recht früh. Um 18:00 Uhr wollte er da sein, naja, nun wirs halt halb sieben. Gegen 19:00 Uhr werden dann auch schon die ersten Leute kommen. Der Spieleabend heute ist mit dem einen oder anderen Siebenwindspieler besetzt, wird sicher lustig und Brian kommt auch. Bin ja mal gespannt, wie ihm das gefällt, aber ich denk mal schon ganz gut, da der letzte Werwölfeabend für ihn ja auch sehr interessant war.


Donnerstag, 20.01.2005 - 13:02 Uhr

Stefan rief eben an und fragte mich, ob er nun doch früher kommen kann. Sicher kann er das, hab ja Zeit wie Sand am Meer. Mal sehen, wollen heute den Charakter für die Spielrunde in zwei Wochen besprechen und dann noch zusammen was kochen. Heute Abend kommt wieder Harald Schmidt, das darf ich auf keinen Fall verpassen!


Mittwoch, 19.01.2005 - 18:39 Uhr

Bin schon voll aufgeregt, Brian kommt doch heut Abend zu mir. Bin mitten in den Vorbereitungen fürs Essen. Hab Nudeln mit einer besonders ausgefallenen Soße geplant. Danke Hotho, für den Kochtip ;-) Dann schauen wir sicher noch nen Film und sind mal wieder für uns. Ich freu mich ja so sehr! :)


Dienstag, 18.01.2005 - 19:03 Uhr

Mama ist eben raus und nun hab ich wieder Ruhe. Hab mich heute mit Kai bei Eis Henning getroffen, Eis gegessen und ein wenig gequatscht. Kannte ihn bisher nur online und heut sahen wir uns das erste Mal in Echt und Farbe und so. Scheint ein netter junger Mann zu sein, mal sehen wann und ob wir uns wieder mal zum Eis treffen.

Meine Mutter war gegen fünf da und hat mich eins, zwei Sachen zu ihrem Papierkram gefragt. Irgendwas von der LVA und von der Krankenkasse. Naja, nix aufregendes halt. Und jetzt werd ich mich bei Siebenwind einloggen und ein bissel in eine andere Welt abtauchen.


Montag, 17.01.2005 - 21:29 Uhr

Andreas war heute da, wegen Vereins- und Papierkram. Am Sonntag ist ja die Mitgliederversammlung, wo wir unseren Posten als Vorstand weitergeben werden und bis dahin muß noch einiges erledigt werden. Haben auch was leckeres zu Essen gemacht und dann war die Vorstandsarbeit gleich viel angenehmer.

Heut Vormittag war ich übrigens beim Arbeitsamt, meine Bewerbungsnachweise und die Unterlagen von letztem Jahr abgeben. War mal wieder gerammelt voll und seit neuestem gibt es zwei verschiedene Bereiche einen für Arbeitslosengeldempfänger und einen für Arbeitslosengeld II Empfänger und einmal dürft ihr raten, welcher davon voller war. ^^


Sonntag, 16.01.2005 - 17:55 Uhr

Meine Mutter wird gleich noch vorbeikommen, sie hat vor ner knappen halben Stunde vom Alexanderplatz aus angerufen. Mal sehen was wir mache, sicher was wegen der Haftpflichtversicherung. Naja, sonst hab ich heute schon die ersten Sachen für meine Übergabe der Vorstandssachen die ich bei UniPlay gemacht habe vorbereitet und mein Tagebuch aktualisiert.


Samstag, 15.01.2005 - 13:12 Uhr

Gegen 14:00 Uhr gehts dann los mit Star Trek Rollenspiel, bin mal gespannt ob alle pünktlich sind und ob Uwe (der kleine), wie angekündigt, dabei sein wird. War eben einkaufen und mache mich nun daran, die Pilze, Wurst und Zwiebeln zu schneiden, für die Spaghetti. Bin ja auch mal gespannt wie Yves heute drauf ist, gestern war er recht eigen, hat sich wohl geärgert weil ich mit Frank ein Spiel ohne ihn gespielt hab und das hatte zu Folge, das er mir weder auf Wiedersehen sagte noch die Hand gab. Fand ich persönlich sehr verletztend, hoffe daher, das wir heute darüber sprechen werden.


Freitag, 14.01.2005 - 17:38 Uhr

So, knapp zwei Stunden noch, dann fängt der Spieleabend an. Heute sind mal ein paar andere Leute dabei, um die Standartbesetzung etwas aufzulockern. Uwe, ein Freund von Tony, wird auch dabei sein, mal schaun ob ihm das gefällt.


Donnerstag, 13.01.2005 - 11:35 Uhr

Bin ich müde. Ralf war gestern Abend noch hier und wir haben uns Crazy und Animatrix angeschaut. Naja, dementsprechend spät sind wir auch erst ins Bett gekommen. Gegen zehn klingelte es dann auch bei mir an der Tür und die Post hatte ein Paket für mich, ein neues Spiel !!! Jetzt hab ich die Herr der Ringe Spiele zum Film komplett.

Werd jetzt auch gleich mal ins bad, dann meine Wohnung aufräumen und noch was einkaufen gehen. Mal sehen was heute noch so ansteht. Vielleicht kommt ja Jasper nachher noch kurz vorbei. Na mal schaun. Euch nen schönen Tag.

Nachtrag - 13:02 Uhr

Habe soeben meine Absage von Schmidt Spiele aus dem Briefkasten gefischt. Der Tag ist gelaufen ...


Mittwoch, 12.01.2005 - 13:51 Uhr

Fahre gegen halb vier zum Jugendclub Heckerdamm, da wir ein Treffen mit Uwe haben. Mal sehen wie lange das geht aber ich rechne damit, dass ich gegen 18 / 19 Uhr wieder zu Hause sein werde.

Nachtrag - 21:05 Uhr

Tja, hab ich mich wohl verrechnet. Ist doch um neun geworden. Naja, das geht noch, muß ja morgen nicht raus.


Dienstag, 11.01.2005 - 7:59 Uhr

Guten Morgen. Muß in ner halben Stunde los, zu meiner Mutter. Da kommen die Gas und Stromableser und da muß jemand da sein. Danach gehts zum Arbeitsamt und um 16:00 Uhr treff ich mich mit meiner Mutter dann S-Bahnhof Friedrichstraße. Dann gehts zu nem Finanzberater, weil meine Mutter eine Rechtsschutzversicherung abschließen will und sich dementsprechend beraten lassen will. Naja, viel zu tun heute also.

Nachtrag - 18:15 Uhr

So, bin wieder zu Hause. Jasper hat sich angekündigt, um mir das neue Mainboard, den neuen Prozessor und Arbeitsspeicher einzubauen. Dann ist mein Rechner wieder etwas schneller. Freu ich mich schon. :)


Montag, 10.01.2005 - 10:27 Uhr

Hab heut mal beim Jugendclub Die Burg wegen des 1,- Euro Jobs angerufen, da weiß man aber leider noch nicht mehr. Wäre schön wenn das klappen könnte, dann würd ich finanziell etwas besser dastehen. Dann werd ich gleich noch den Termin für morgen beim Finanzberater um eine halbe Stunde nach hinten verschieben.


Sonntag, 09.01.2005 - 15:38 Uhr

Meine Mutter hat vor ner halben Stunde angerufen, sie und ihr Freund sind noch in der Wohnung von ihrem Freund und haben noch die letzten Malerarbeiten gemacht heute. In ner halben Stunde fahre ich dann zu Mama nach Haus und da gibts dann Mittagessen. Sonst steht heute nichts weiter an.


Samstag, 08.01.2005 - 11:56 Uhr

Grad eben hats an der Tür geklingelt. Mal sehen wer es ist. Ab 12:00 Uhr gehts ja heute bei mir mit Star Trek Rollenspiel los. War vorhin noch einkaufen und mache dann nachher gefüllte Pfannkuchen mit Schinken und so. Mal sehen obs den Leuten dann auch schmeckt. Gespielt wird heut bis open End, da wir ja morgen Sonntag haben.


Freitag, 07.01.2005 - 18:30 Uhr

Eigentlich wollte Brian um sechs hier sein, aber er wird sich etwas verspäten. Gegen 19:30 Uhr kommt dann Frank und holt uns ab und dann gehts zusammen zu Werwölfe-Abend in die Schwulenberatung. Wird bestimmt wieder lustig.


Donnerstag, 06.01.2005 - 16:41 Uhr

So, ich habs hinter mir. War gegen 14:30 Uhr bei Schmidt Spiele und habe dort meine Bewerbungsmappe abgegeben. Danach hab ich mich erstmal wieder etwas beruhigt und noch etwas mit André gequatscht. Nun bin ich wieder zu Hause und hab schon ein paar Telefonate geführt. Zum einem mit dem Jugendclub Heckerdamm wegen der Vereinstermine im Januar, zum anderen mit dem Jugendclub Die Burg wegen des 1-Euro-Jobs, den ich dort antreten will, da war aber noch nichts neues zu verkünden. Ich soll mich nächste Woche wieder melden.


Mittwoch, 05.01.2005 - 16:10 Uhr

Rico war heute da und hat Sven abgeholt. Sie fahren wieder nach München und ich habe nach zwei Wochen und einem Tage meine Wohnung wieder für mich. Was für ein schönes Gefühl *fg*. Naja, gehe gleich noch zum Fotografen und dann zum Copyshop wegen meiner Bewerbungsmappe bei Schmidt Spiele für den Job eines Produktmanagers im Bereich Familien- und Erwachsenenspiele.

Der Abend gestern mit Brian war echt schön, wir haben fast sechs Stunden im Schall & Rauch miteinander verbracht und ich hab mal wieder viel zu viel geredet. Naja, so bin ich halt. Gegen halb eins war ich dann auch zu Hause und am Freitag kommt Brian mit zu dem Werwölfeabend :)


Dienstag, 04.01.2005 - 16:56 Uhr

Heute war ein stressiger Tag. Ich war heut den kaputten MP3 Player zurückgeben, danach einen Arzttermin, bei dem ein Alt-Nazi, der wohl für seine Frau beim Arzt gewartet hatte, sich aufregte, warum sie so lange bräuchte und er in der Zeit, die er da schon sitzt, mindestens zwei mal hätte seine Waffe putzen können. Erschreckend sowas ...

Danach bin ich wieder zu der Wohnung von meiner Mutter Freund und wartete dort auf die Möbelfirma, doch wieder tauchte niemand auf. Auch erreichte ich niemanden im Büro, das Handy war günstigerweise ausgestellt. Naja, nach einer Stunde bin ich dann auch wieder gegangen, weil ich echt keine Lust mehr hatte, noch länger da zu warten.

Nun bin ich schon ganz aufgeregt, denn ich treffe mich heut Abend mit Brian und wir gehen ins Schall & Rauch was trinken. Wird sicher ein schöner Abend. Bin ja mal gespannt ob wir nach dem Vierstundengespräch gestern heute noch Themen finden. :)


Montag, 03.01.2005 - 19:22 Uhr

Bin heut recht früh aufgestanden und zu der Wohnung des Freundes meiner Mutter gefahren, dort sollte nämlich eine Couch samt Tisch abgeholt werden von einem Second-Hand-Möbelladen. Die riefen dann eine Stunde nach dem eigentlichen Termin an und sagten mir ab, da der Fahrer leider erkrankt sei. So machten wir einen Termin für den nächsten Tag aus, diesmal für 13:00 Uhr. Sonst war heute nicht so viel los. Habe mir das neue Therapie Spiel gekauft und bin schon mal gespannt auf eine baldige Runde an einem meiner Spieleabende.


Sonntag, 02.01.2005 - 21:42 Uhr

Sven is grad im Solarium und ich schreib grad meine Tagebucheinträge von heute und gestern. Ein neues Jahr hat begonnen und ich hoffe so sehr, dass es besser wird als das letzte Jahr. Heute passiert nicht mehr viel, nachher noch Zimmer frei schauen und dann gehts auch ins Bett. Morgen Abend telefoniere ich dann mit Brian und Dienstag sehen wir uns höchstwarscheinlich. :)


Samstag, 01.01.2004 - 23:51 Uhr

Nicht viel los gewesen heut. Ich bin recht spät aufgestanden, da ich ja heute erst um kurz nach vier zu Haus und erst kurz nach sieben im Bett war. Der Abend gestern war recht gemischt. Die Privatparty bei Martin war recht skuril für meinen Geschmack, recht seltsame Leute waren dort, aber diesen Eindruck machten viele sicher nur, weil ich sie nicht wirklich kenne. Der Höhepunkt dieser Party für mich war, dass sich ein junger Mann, der auch noch gut aussieht, für mich interessierte und mir nicht nur nah kam sondern mich auch küsste. Brian heißt der Liebe und mal sehen, was die Zukunft so bringt. Sehen uns im Laufe der nächsten Woche wieder. *seufz*

Danach sind Tony und ich zur Osloer Straße gefahren und haben uns dort mit Andreas getroffen, um gemeinsam zum Brandenburger Tor zu laufen, doch da war kein Hinkommen, so voll war das. An der Siegessäule ging es noch, aber umso näher man dem Brandenburger Tor kam, umso mehr stockte es. Naja, das Feuerwerk sahen wir trotzdem ganz gut.

Andreas ist danach nach Hause, Tony und ich sind noch zu ner Cocktailbar, wo mein Heterofreund Jasper als Barkeeper arbeitet. War schön anzuschaun, der war etwas leicht bekleidet. *gg* Joah und da saßen wir dann noch bis kurz nach drei Uhr. Alles in allem war es ein echt schöner Abend.


zurück zur Übersicht