back to index
german english

Geboren wurde ich 1978 in der Kleinstadt Eilenburg im wunderschönen Sachsenland. Dort wuchs ich auf und verbrachte meine Kindheit. Mit elf Jahren zog ich dann gemeinsam mit meinen Eltern nach einem missglückten Fluchtversuch aus der damals noch bestehenden DDR nach Berlin.

In Berlin lebe ich seit 1989, hier besuchte ich die Grundschule, danach die Realschule und später auch für ein Jahr ein Oberstufenzentrum für Naturwissenschaften. Später lernte ich, wie man Renten ausrechnet und Ablehnungsbescheide schreibt, doch Spaß machte das nicht wirklich.

Im Jahr 1999 leistet ich meinen Zivildienst ab und während dieser Zeit begann ich, zu mir selbst zu stehen. Mein Coming Out hatte ich ja schon einige Jahre zuvor gehabt, aber in der Zeit meines Zivildienstes lernte ich, damit offen und unbeschwert umzugehen. Eine wirklich wichtige Zeit für mich, die ich nicht missen möchte.

Die Jahre nach dem Zivildienst schlug ich mich mit vielen Praktika herum, doch Erfolg in Form eines festen Arbeitsplatzes zeichnete sich nie ab. Im Jahr 2003 nahm ich an einer Fortbildung zum Webdesigner teil, diese dauerte zehn Monate an. Trotz dieser Maßnahem blieb ich auch im Jahr 2004 ohne eine Arbeitsstelle.

Im April 2005 entschied ich mich dann gegen all meine Vorstellungen dafür, Deutschland zu verlassen uns aus beruflichen Gründen nach Frankreich zu gehen. Dort hatte ich ein Jobangebot als Game Master erhalten, welches ich sehr gerne annahm.

Zehn Monate Später war ich wieder auf dem Rückweg nach Berlin, denn was ich mit der Arbeit hinzubekommen hatte, verlor ich im privaten Bereich. Die Einsamkeit, die ich bis dahin nicht kannte, hatte Einzug in mein Leben gehalten.

Nun lebe ich wieder in Berlin und bin meines Lebens sehr froh. Familie und Freunde habe ich wieder um mich und die Arbeitsplatzsituation muß sich ja auch irgendwann mal wieder verbessern.

ich im April 2005

Sommer 2003
ich im Sommer 2003
Tony ist im Hintergrund zu sehen