Dienstag, 31.05.2016

Der letzte Tag im stressigsten Arbeitsmonat für mich in den letzten Jahren. Ab Morgen soll alles auf Normal zurückgehen aber ich glaube von 200 auf 100 Prozent geht nicht so einfach wie geplant. Ich schätze mindestens eine weitere Woche, bis ich aus dem Tempo, das wir momentan fahren, so langsam raus komme.

Montag, 30.05.2016

Eine neue Woche hat begonnen und ich mache mich gleich auf den Weg zu Ada und Jasper zum Serien gucken. Bin immer noch erbost über die Situation gestern im Zug aber mehr als mich drüber ärgern kann ich leider nicht. Jermaine ist zur Zeit durch das nicht existierende Handy nur schwer zu erreichen, aber ich sehe ihn ja jeden Tag auf Arbeit. Also dann einen guten Start euch allen in die neue Woche.

Sonntag, 29.05.2016

Ich habe die letzten 30 Stunden nicht geschlafen. Die Sache mit Jermaines Mobiltelefon hat mich zu sehr aufgeregt. Das wurde heute früh bei der Fahrt zurück nach Berlin gestohlen, während er und ich unsere Augen kurz zugemacht haben. Mega ärgerlich, ich bin außer mir und gebe mir auch ein wenig die Schuld daran. Hab mein Telefon schön weggepackt und hätte ihm dasselbe raten sollen. Hoffe der Dieb bekommt es irgendwie zurück, Karma und so. Nun geht es langsam ins Bett, die Müdigkeit übernimmt wieder.

Freitag, 27.05.2016

Heute mache ich keinesfalls zu lange denn morgen um 7:49 Uhr geht unser Zug nach Köln. Werde noch ein wenig was mit Jermaine am PC spielen und dann spätestens gegen 22:00 Uhr ins Bett gehen. Die Woche war anstrengend genug, nun freue ich mich auf ein Wochenende mit ganz vielen Nerds in Köln 🙂

Samstag, 28.05.2016

Der Tag war gut aber auch lang. Meine Füße tun schon ein bisschen weh und ich freue mich, dass wir jetzt ein wenig sitzen können. Haben eben bei Pizza Hut was gegessen und gehen nun ins Meltdown. Da sprach man uns heute auf der RPC an doch in dem neu eröffneten Nerd-Café vorbei zu schauen. Am späten Abend gehen wir dann den Warcraft-Film schauen. Mit dabei sind Jermaine und Torsten. Leider in deutscher Sprache, aber das werde ich schon ertragen irgendwie. Danach müssen wir noch irgendwie durch die Nacht kommen 😉

Donnerstag, 26.05.2016

Geschafft. Die Arbeit ist erledigt, nicht zu 100% aber zumindest soweit es notwendig war. Nun noch ein wenig die Beine hochlegen, was essen und dann irgendwann zur Sneak Preview losgehen. Müde genug um direkt ins Bett zu gehen bin ich zwar jetzt schon, aber ich will den Kinoabend auf keinen Fall sausen lassen.

Mittwoch, 25.05.2016

Wochenmitte und nur noch zwei Tage bis Köln. Morgen ist in Teilen von Deutschland Feiertag, mal sehen wie sich das auf die Arbeit im Büro auswirkt. Bestimmt nicht besonders, denn so viele Geschäftspartner haben wir nicht in den entsprechenden Bundesländern. Sport kommt übrigens immer noch zu kurz, zu viel Arbeit ist momentan meine Ausrede 🙁

Dienstag, 24.05.2016

Am Wochenende fahre ich zur Roleplay Convention nach Köln und darauf freue ich mich schon sehr. Dank früher Buchung ist das ICE-Ticket auch nicht so teuer und Jermaine ist auch mit dabei. Fahre also nicht allein und bin in bester Gesellschaft. Die Nacht machen wir durch, zu zweit sollte man das ganz gut schaffen. So viel Zeit habe ich am Stück noch nie mit Jermaine am Stück verbracht, bin gespannt wie wir miteinander auskommen.

Montag, 23.05.2016

Neue Woche, neues Glück und fast die letzte Woche der – zumindest für mich – extremen Arbeitsbelastung. Das Wochenende war leider auch nicht zu erholsam, aber im Juni werde ich erstmal ein wenig ausspannen.

Sonntag, 22.05.2016

Und schon wieder Sonntag. Irgendwie habe ich viel Zeit für Bruno Gmünder und den Freelance-Kram verbraucht und so richtig Lust habe ich momentan auf Beides nicht mehr. Ich halte aber weiter durch und werde das schon irgendwie schaffen. Zähne zusammenbeissen und dann klappt das schon irgendwie. Ruhigen Sonntagabend euch allen noch.