Freitag, 26.06.2015

Eigentlich wollten wir nicht so lange machen, aber irgendwie ist es nun doch 23:30 Uhr geworden. Andreas hat scheinbar sein Zeitgefühl verloren und trotz einer allgemeinen Mündigkeit durchgezogen. Ich werde mich jetzt noch auf die Couch legen und Serien gucken bevor ich mich in mein Bett begebe. Der Tag war gut und arbeitsreich und ich freue mich nun auf das Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.