Mittwoch, 31.07.2013

Heute war ich bei Auctionata und danach bei EXIT Media. Beide Arbeitstermine liefen gut und nun werde ich noch ein paar Mails beantworten, bevor Jörn zu Besuch kommt. Wir spielen heute The Last of Us, er zockt und ich gucke zu und halte mir ab und zu die Augen zu, wenn es zu gruselig wird. Mal sehen ob er meinen Spielstand überholt heute.

Dienstag, 30.07.2013

Dieser Tag war richtig lang. 3:21 Uhr aufgestanden, 4:30 Uhr den Zug nach Frankfurt am Main genommen, gegen 18:00 Uhr zurück gefahren und um 23:25 Uhr am Berliner Hauptbahnhof wieder aus dem Zug ausgestiegen. Was für eine Mega-Tour, insgesamt war ich gut 18 Stunden unterwegs. Der Termin hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich habe einen neuen Kollegen kennengelernt. Nun noch schnell Björn was in Bezug auf Facebook erklären und dann geht es auch ins Bett.

Montag, 29.07.2013

Die Ofentemperaturen sind spürbar zurück gegangen. Gestern noch 38°C, heute sind wir bei erträglichen 25°C angekommen. Regen und graue Wolken helfen Berlin, sich ein wenig abzukühlen.

Ich war heute schon beim Sport, diesmal in einem anderen McFit Studio. War nett, aber ziemlich dunkel und gedrungen. Neue Geräte, super Klima-Anlage – auch in den Umkleiden – dafür halt alles ziemlich unübersichtlich und schleicht ausgeschildert.

Bis eben habe ich noch etwas gearbeitet und gleich gehe ich ins Kino. Da Andreas heute ausfällt, werde ich mir Pacific Rim alleine ansehen, dafür im Original im neu umgebauten IMAX Kino im Sony Center.

Sonntag, 28.07.2013

In Berlin steht die Luft und bietet heute bis zu 40°C an. Im Vergleich zur Ostsee ist das hier eher ein Backofen. Heute Nacht kommt dann die Abkühlung in Form eines Unwetters. Ich werde nach der Woche Urlaub versuchen die Bräune loszuwerden und vielleicht heute Abend einen Film schauen. Die Spiele-Konsolen sehen mich auch schon ganz mitleidig an.

Samstag, 27.07.2013

Gleich gehen wir nochmal zum Strand. Dort ist heute in Binz ein Feuerwerk angedacht. Dieses Wochenende ist Sommerfest und da muss man sowas machen. Waren heute auf einem Zeltplatz etwas essen. Sah von außen nicht so gut aus, hat aber super geschmeckt. Den Tag haben wir mit Ausruhen verbracht, war trotzdem ganz schön anstrengend 😉

Freitag, 26.07.2013

Bin heute wieder um kurz nach 6:00 Uhr aufgestanden und war laufen. Im Gegensatz zu Mittwoch war es heute schon recht warm und der Strand für diese unsägliche Uhrzeit auch schon gut gefüllt. Heute steht nicht viel an, mal sehen ob wir noch was unternehmen. Ansonsten allen schon mal ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 25.07.2013

Sitze gerade an einer Menge von Accounts für Social Media für einen neuen Kunden und mache mich mit diesen vertraut. Interessant, was ich alles nicht kennen bzw. was es für spezialisierte Netzwerke gibt. Werde mich damit noch ein wenig beschäftigen heute. Das Radfahren mit Jens fällt wahrscheinlich wegen Regen aus. Mal schauen, ob ich stattdessen einfach laufen gehe.

Mittwoch, 24.07.2013

Heute bin ich wieder etwas früher aufgestanden. 6:30 Uhr klingelte der Wecker und um 6:45 Uhr war ich am Strand zum Laufen. Drei Kilometer in zwanzig Minuten, weniger darf es auf keinen Fall werden. Nun, frisch geduscht und guter Dinge, werde ich ein wenig arbeiten und dann später mit der Familie frühstücken. Habt alle eine schöne Wochenmitte 🙂

Dienstag, 23.07.2013

Sitze gerade wieder vor dem Haus an der Ostsee und habe ein wenig gearbeitet und lausche nebenbei der Musik. Jens und ich werden gleich auf die Fahrräder steigen und ein wenig über die Insel radeln. Ansonsten heute Nachmittag noch ein paar Emails abarbeiten und sehen, was der Tag noch so mit sich bringt.

Montag, 22.07.2013

Sitze gerade mit meiner Mutter vor dem Haus und arbeite. Sie liest ein Buch und trinkt dazu Kaffee. Heute sind wir schon recht früh aufgestanden. 7:30 Uhr klingelte der Wecker und um 7:45 Uhr flitzte ich schon am Strand von Prora entlang. Die ersten 500 Meter habe ich glaube ich noch geschlafen.

Danach gab es Frühstück und dann sind Jens und ich einkaufen gefahren. Gegen 17:00 Uhr machen wir uns dann auf den Weg nach Binz. Dort wird heute Angela Merkel zum Volk herabwinken und das wollen wir uns ja nicht entgehen lassen. Um 21:00 Uhr werde ich dann meinen zweiten Lauf für heute absolvieren.

Mal sehen wir lange ich das mit dem zweimal am Tag laufen durchhalte.