Montag, 31.12.2012

Bei Kaisers hatten wir noch Glück, später bei REWE ging aber gar nichts mehr. Wahnsinn wie voll ein Laden sein kann. Zum Glück habe ich einen Teil schon am Freitag eingekauft gehabt. Nun kann ich mich langsam an die Vorbereitungen für Silvester machen. Gegen 18:00 Uhr kommen dann auch schon die Gäste. Freue mich auf einen tollen Jahreswechsel.

Sonntag, 30.12.2012

Einen Tag noch, dann haben wir das Jahr 2013. Heute passiert nicht viel. Chillen und Michael und Ronny in Köpenick besuchen. Vorher gehen wir noch ins Kino und schauen uns Wreck-it Ralph (Ralph reichts!) an. Bin mal gespannt wie der Film so wird 🙂

Samstag, 29.12.2012

War heute mit Maik in der Zitadelle Spandau. Sind gut zwei Stunden durch die alte Festung gelaufen und haben (fast) alles angeguckt. Maik hat es auf jeden Fall gut gefallen und ein paar Fotos konnte er auch noch schießen. Den Abend verbringen wir heute in Ruhe vor der Glotze mit Serien. Morgen haben wir uns dann in Köpenick bei Michael eingeladen.

Freitag, 28.12.2012

Heute machen wir einen Serienabend, bei dem uns leider eine Person fehlt. Da Karsten sich in seine Bücher vergraben hat, müssen wir uns wohl alleine durch American Horror Story kämpfen. Mal sehen wie weit wir heute kommen. Nun erstmal schnell ein paar Sachen einkaufen gehen und dann gemütlich auf die Couch.

Donnerstag, 27.12.2012

Mama und Jens sind vor einer halben Stunde in den Tag gestartet. Ich werde jetzt frühstücken und dann so langsam zum Hauptbahnhof fahren. Dort hole ich Maik vom Zug ab und dann schauen wir mal was wir machen. Vielleicht noch Kino und heute Abend steht dann ja die Sneak Preview auf dem Plan. Freu mich den Maik mal wieder zu sehen.

Mittwoch, 26.12.2012

Heute war früher Aufstehen angesagt. Um 9:00 Uhr fahren wir los, da wir zum Mittagessen eingeladen sind. Im Anschluss werde ich mich nach Hause absetzen und noch ein bisschen Zeit für mich haben. Mama und Jens werden bis Freitag bei mir sein, zum Glück nimmt Karsten den Maik für eine Nacht auf. Die Weihnachtszeit zu Hause war wieder richtig schön, aber auch wieder mit sehr viel Essen verbunden.

Dienstag, 25.12.2012

Nachdem wir heute kurz beim Erdbeer-Hof auf Rügen waren, haben wir ganz spontan einen Abstecher ins Ozeaneum in Stralsund gemacht. War richtig schön dort. Nun gibt es gleich Abendessen, leckeren Wilbraten. So lass ich mir die Weihnachtszeit doch gerne gefallen.

Montag, 24.12.2012

Sitze gerade auf der neuen Couch bei Mama zu Hause und schaue „Die Geister die ich rief“ mit Bill Murray. In der Küche wird bereits das Essen für heute Abend vorbereitet und gleich laufen wir nochmal nach Binz, ein wenig frische Luft schnappen. Ich freue mich auf einen schönen Weihnachtsabend auf der kleinen Insel Rügen 🙂

Sonntag, 23.12.2012

Heute fahre ich nach Rügen, denn dort werde ich mit meiner kleinen Familie Weihnachten feiern. Bis dahin sind noch ein paar Stunden Zeit. Werde jetzt Mittagessen kochen und noch ein wenig Serien schauen. Ich freue mich drauf ein paar Tage auszuruhen.

Samstag, 22.12.2012

Komme gerade aus Köpenick zurück. Dort habe ich Micha besucht und festgestellt dass ich schon eine ganze Weile nicht mehr dort gewesen bin. Wir haben einen Weihnachtsbaum aufgestellt, lecker gegessen und Coraline in 3D geschaut. War ein rundum schöner Abend.