Was für ein Tag!

Heute war ja mein 30. Geburtstag und es war richtig schön. Gut, lange schlafen war nicht drin und viel zu tun gab es auch, aber alles in allem bin ich sehr zufrieden. Das Haus war voll, wenn auch nicht alle 40 Gäste da waren. Insgesamt habe ich 35 gezählt. Es war sehr schön, so viele Menschen um sich zu haben und auch das alle mit geholfen haben, hat mich sehr gefreut. Das Essen kam wohl gut an und auch die Spielemöglichkeiten. Die Wii war wohl am besten frequentiert, danach kamen die Brettspiele und das Badminton-Feld.

Als Highlights bei den Geschenken sind ein richtiges Schwert, ein Buch über die Geschichte von Spielen und Handbuch für Worst Cases, das auf jede scheinbar aussichtslose Situation eine Antwort weiß. Habe mich wirklich sehr gefreut, danke nochmal an alle!

So, und jetzt werde ich so langsam ins Bett gehen. Gute Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.