Cars

War am Dienstag mit Karsten und Jasper im Kino. Haben uns den Film „Cars“ angeschaut, und zwar im Cubix am Alexanderplatz. Der Film an sich war recht gut und ziemlich detailverleibt, jedoch erreicht er bei weitem nicht Filme wie „Shrek“ oder den zuletzt gesehenen „Monster House“.

Ich bin mir auch ein wenig unsicher, ob ich den Film weiterempfehlen will, denn all zu sehr hat er mich nicht umgehauen. Die Pseudo-Liebesszenen waren auch nicht gerade glaubw?rdig, aber was will man bei kuschelnden Autos erwarten … also wer etwas Zeit hat und neugierig auf einen weiteren Animationsfilm ist, kann sich den Film ohne Bedenken anschauen und ein paar Lacher waren nat?rlich auch dabei.

Gr??e
Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.