Willkommen auf meinen Weblog

Da es ja nun bald nach Paris geht und ich da in der ersten Zeit nicht die Möglichkeit haben werde, mein Tagebuch einzupflegen, habe ich mich dazu entschieden, mein altes Weblog neu aufzulegen. Not macht erfinderisch, oder so ähnlich. Ich bastel noch ein bisschen am Design rum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.